Wie streiche ich Gartenmöbel?

Das Geheimnis eines schönen Anstrichs liegt fast immer in der Vorbereitung des Holzes vor dem Anstrich. Sie sollten qualitativ hochwertige Glanzlacke für den Außenbereich verwenden und zwischen den einzelnen Anstrichen genügend Zeit zum vollständigen Trocknen einplanen.

Wie streiche ich Gartenmöbel?

Das Geheimnis eines schönen Anstrichs liegt fast immer in der Vorbereitung des Holzes vor dem Anstrich. Sie sollten qualitativ hochwertige Glanzlacke für den Außenbereich verwenden und zwischen den einzelnen Anstrichen genügend Zeit zum vollständigen Trocknen einplanen. Denken Sie daran, dass mehrere dünne Anstriche besser sind als ein dicker. Dünne Schichten brauchen weniger Zeit zum Trocknen, erzeugen ein härteres Finish und sehen auch besser aus.

Verwenden Sie für diesen Schritt unbedingt eine Sprühfarbe, die speziell für die Haftung auf Kunststoffen entwickelt wurde. Streichen Sie mit leichter Hand und lassen Sie die Möbel zwischen den Anstrichen vollständig trocknen. In den meisten Quellen wird empfohlen, eine Dose Sprühfarbe pro Standardstuhl einzuplanen, bei einem großen Tisch oder einem Sessel mehr. Geben Sie alten Möbeln einen neuen Anstrich und ein zweites Leben auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten.

Wenn es sich anbietet und Ihre Gartenmöbel robust genug sind, waschen Sie die Holzoberflächen ab, um abblätternde Farbe usw. zu entfernen. Wenn Sie Kunststoff streichen wollen, brauchen Sie eine Farbe, die speziell für Kunststoff geeignet ist, damit sie sich gut mit der Oberfläche verbindet. Beim Streichen von Holzmöbeln für den Außenbereich brauchen Sie sich keine Sorgen um Rost zu machen, aber das bedeutet nicht, dass Sie mit der Vorbehandlung und Grundierung fertig sind.

Drehen Sie das Möbelstück nun auf den Kopf und streichen Sie mit einem geeigneten Pinsel die Unterseite und lassen Sie sie trocknen, wobei Sie versuchen sollten, gleichmäßig entlang der Maserung des Holzes zu streichen. Ich habe schon oft Möbel für den Außenbereich mit Sprühfarbe gestrichen (meine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie hier), aber ich muss zugeben, dass eine Sprühfarbe einfach nicht so lange hält wie eine qualitativ hochwertige, handgemalte Arbeit. Sobald Sie so viel wie möglich von der bestehenden Lackierung entfernt haben (oder wenn die Möbel nie gestrichen oder gebeizt wurden und einfach verwittert sind), verwenden Sie einen Hochdruckreiniger, um die letzten Reste von Farbe oder Beize zu entfernen. Bei Metallmöbeln für den Außenbereich empfehle ich immer Farbe auf Ölbasis, aber bei Holzmöbeln für den Außenbereich ist meiner Meinung nach auch eine hochwertige Latexfarbe für den Außenbereich akzeptabel.

Wenn Sie wirklich unter Zeitdruck stehen, können Sie diesen Schritt auslassen, aber bereiten Sie sich darauf vor, dieses Malerprojekt im nächsten Frühjahr zu wiederholen, wenn Sie das tun. Wenn Sie Ihre Metallmöbel im Freien mit einem Rostumwandler versiegeln, verhindern Sie, dass winzige Roststellen, die Sie vielleicht übersehen haben, wachsen und Ihren neuen Anstrich ruinieren. Das Streichen Ihrer Gartenmöbel ist eine gute Möglichkeit, Ihren Außenbereich zu verschönern und die Lebensdauer Ihres Terrassensets zu verlängern. Wenn Sie Holz oder Metall streichen, spielt es keine Rolle, ob Sie sich für eine glänzende, seidenmatte oder eierschalenartige Oberfläche entscheiden, solange die Farbe für den Außenbereich geeignet ist.

Die Schritte, die Sie für die Vorbereitung und den Anstrich Ihrer Metallmöbel unternehmen müssen, unterscheiden sich nicht allzu sehr von denen, die Sie für die Renovierung eines alten schmiedeeisernen Zauns unternehmen würden, aber dieses Projekt wird wahrscheinlich weniger Zeit in Anspruch nehmen. Rostumwandler gibt es als sprühbare oder streichbare Formulierungen, also wählen Sie diejenige, mit der Sie am einfachsten arbeiten können. Die häufigste Frage, die ich erhielt, als ich dieses Projekt auf Instagram teilte, war, welche Art von Farbe man für Außenmöbel verwenden sollte. Binden Sie die Farben Ihres Hauses innen und außen ein, indem Sie die wichtigsten Möbelstücke im gleichen Farbton streichen.

Wenn Sie etwas streichen möchten, das zuvor geölt war (wie die braune Akazienholzoberfläche, die so oft für Außenmöbel verwendet wird), sollten Sie sicherstellen, dass das gesamte Möbelstück leicht angeschliffen wird, um es zu glätten, und eine hochwertige Grundierung verwenden, die auf der alten Oberfläche haftet.

Hinterlasse einen Kommentar

Erforderliche Felder sind mit *