Welche Teakholz-Gartenmöbel?

Teakholz ist für seine außergewöhnliche Festigkeit und Witterungsbeständigkeit bekannt und eignet sich daher besser für Gartenmöbel als jede andere Holzart. Kent Teak Gartenbank - Teak Terrassen Esstischsets - Teak Tische.

Welche Teakholz-Gartenmöbel?

Teakholz ist für seine außergewöhnliche Festigkeit und Witterungsbeständigkeit bekannt und eignet sich daher besser für Gartenmöbel als jede andere Holzart. Kent Teak Gartenbank - Teak Terrassen Esstischsets - Teak Tische. Der Seneca Schaukelstuhl aus massivem Teakholz ist ein ideales Material für Gartenmöbel. Außergewöhnlich stark und haltbar, kann Teakholz Generationen lang in einer Vielzahl von Klimazonen ohne jegliche Wartung überdauern.

Das liegt an dem hohen Kautschuk- und Ölgehalt des Teakholzes, der es unempfindlich gegen Regen, Wetter und Schädlinge macht und es praktisch immun gegen Fäulnis werden lässt. Teakholz benötigt keine zusätzlichen Behandlungen, um über Generationen hinweg zu halten. Teakholzmöbel haben zunächst eine warme, goldene Farbe, die mit der Zeit zu einer silbergrauen Patina verblasst, wenn sie im Freien stehen. Egal wie alt es ist, Teakholz kann gereinigt werden, um seine goldene Farbe wiederzuerlangen.

Lesen Sie mehr über die vielen Vorteile von Teakholz für Ihre Außenmöbel, von seiner Haltbarkeit bis zur Langlebigkeit. Es gibt viele Gründe, warum Teakholz eines der beliebtesten Hölzer für Außenmöbel ist. Neben der Qualität, der luxuriösen Optik und Haptik und der guten Widerstandsfähigkeit gegen unterschiedliche Witterungsbedingungen sind Teakholzmöbel die Investition wert. Wie wir bereits erwähnt haben, benötigen Teakholzmöbel für den Außenbereich nicht viel Pflege, um ihr frisches und schönes Aussehen zu erhalten.

Qualitätshersteller verwenden für ihre Teakholz-Terrassenmöbel Holz mit einem hohen Ölgehalt. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie sich für die Größe eines Teakholz-Dinette-Sets oder die Anzahl der Stühle entscheiden. Teakbäume sind in Süd- und Südostasien heimisch, insbesondere in Indien, Malaysia, Indonesien, Thailand und Birma. Schließlich ist es wichtig, beim Kauf von Teakholzmöbeln für den Außenbereich den allgemeinen Stil Ihres Hauses zu berücksichtigen.

Dieses Holz stammt aus den äußeren Teilen des Teakbaums und ist in der Regel günstiger als die Güteklassen A und B. Reinigen Sie Ihre Teakholzmöbel für den Außenbereich einmal im Jahr, am besten am Ende der Saison, bevor Sie sie abdecken oder einlagern, oder zu Beginn der Saison, wenn Sie sie aus dem Lager holen. Für einzelne hochwertige Teakholz-Möbelstücke führt PatioLiving Loungesessel, Chaiselounges, Esszimmerstühle, Barhocker, Tresenhocker, Liegesessel, Sofas, Schaukeln, Hocker und Teakholz-Bankoptionen. Wechseln Sie jedoch den Platz, an dem die einzelnen Teakholzmöbel im Freien stehen - Adirondack-Stühle am Kamin und Chaiselounges am Pool - und die Form passt perfekt zur Funktion.

Wenn Sie sich über Teakholzmöbel für den Außenbereich informiert haben, wissen Sie, dass sie im Vergleich zu vielen ihrer Konkurrenten etwas teurer sind. Wenn Sie Probleme mit hartnäckigen Flecken, wie z. B. Fett, haben, können Sie auch Teakreiniger verwenden, um die Fettflecken sanft zu entfernen und Ihr Holz sauber und neu aussehen zu lassen.

Und wenn Sie das neue Aussehen Ihrer Teakholzmöbel für den Außenbereich wirklich bewahren wollen, können Sie jedes Stück nach der Reinigung mit einem Öl oder einer Versiegelung behandeln.

Hinterlasse einen Kommentar

Erforderliche Felder sind mit *