Können Gartenmöbel aus Stahl rosten?

Und ein großer Nebeneffekt ist, dass Ihre Möbel bei einem Sturm nicht umgeworfen werden. Wenn Sie sich für Stahl entscheiden, vergewissern Sie sich, dass er speziell mit einer Pulverbeschichtung versehen ist, sonst kann er mit der Zeit rosten und muss jährlich mit einer Schutzschicht versehen werden.

Können Gartenmöbel aus Stahl rosten?

Und ein großer Nebeneffekt ist, dass Ihre Möbel bei einem Sturm nicht umgeworfen werden. Wenn Sie sich für Stahl entscheiden, vergewissern Sie sich, dass er speziell mit einer Pulverbeschichtung versehen ist, sonst kann er mit der Zeit rosten und muss jährlich mit einer Schutzschicht versehen werden. Andernfalls genügt es, ihn jährlich mit Seifenwasser zu waschen, um ihn sauber zu halten. Ich habe in Ihren Antworten auf frühere Anfragen gelesen, dass die Art und Weise, wie ein Hersteller das Produkt beschichtet, und nicht unbedingt, womit es beschichtet ist, das Wichtigste ist, was man bei Möbeln für den Außenbereich beachten sollte, aber ich weiß nicht, wo ich diese Informationen finden kann.

Ich bin mir nicht sicher, ob sie leicht zu bekommen sind. Wie lange Ihre Ausrüstung halten wird, ist unbekannt. Höchstwahrscheinlich wurde es in einem Job Shop beschichtet. Manche Werkstätten führen eine hervorragende Vorbehandlung durch und verwenden hochwertige Farbe.

Andere wischen den Schmutz ab und sprühen die billigste Farbe auf, die haftet. Ich persönlich würde Aluminium wählen, da es (theoretisch) eine Oxidschicht bildet, die die Korrosion verringert. Und wenn es doch korrodiert, ist es nicht so offensichtlich wie Rotrost. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Aluminium leichter ist als Stahl, vorausgesetzt, die Konstruktion ist dieselbe.

Letztes Jahr haben wir für unsere Terrasse ein paar lackierte Klappstühle aus Stahl gekauft, und ohne Übertreibung hat der Rost die Farbe innerhalb von zwei Wochen stark verfärbt. Leider hatten wir zu diesem Zeitpunkt bereits alle Verpackungsmaterialien und Etiketten weggeworfen. Wir haben auch einen "Schirmtisch" aus Stahl und sechs Stühle gekauft, und selbst nachdem wir sie den ganzen Winter über in der Nähe des Salzwassers stehen ließen, haben wir noch keine Anzeichen von Rost gesehen. Denken Sie an Ihr Auto, das aus Stahl besteht und trotz aller Widrigkeiten - von Überhitzung über Kieselsteine und Streusalz bis hin zu Minustemperaturen - jahrelang im Freien stehen kann, ohne zu rosten.

Kaufen Sie das Terrassenset, das Ihnen gefällt, in der Gewissheit, dass es Ihnen keine Probleme bereiten wird, egal aus welchem Metall es besteht. Wenn sich die Oberfläche jedoch als schändlich erweist, zeigen Sie ihnen Ihr Schreiben hier und bitten Sie sie, es zurückzunehmen; und wenn sie das nicht tun, fügen Sie Ihrem nächsten Schreiben alle Einzelheiten bei. Andererseits habe ich im Frühjahr einige Stahlsessel (vom selben Händler) gekauft, die vor dem Herbst eine unansehnliche rostige Sauerei waren. Ermutigen Sie Ihre Kunden, schlechte Möbel zurückzuschicken, und werfen Sie dann jeden Hersteller raus, der Sie nicht unterstützt.

Es ist nicht schwer, korrosionsbeständige Stahlmöbel zu bauen, also lassen Sie die Hersteller nicht davonkommen, wenn sie Sie als unzuverlässigen Händler hinstellen. Meines Wissens rosten GI-Platten (verzinkte Eisenplatten) unter keinen Umständen. Du kannst versuchen, die Möbel aus GI-Stahlplatten zu machen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Im Moment denke ich, dass das Einzige, was Sie tun können, ist, entweder Ihre Rasenmöbel von LL Bean mit seiner bedingungslosen Garantie zu kaufen, oder ein Budget zu haben, um die Oberfläche abzutragen und von einem lokalen Geschäft neu aufzutragen, oder so viel Glück zu haben, dass Sie die wenigen Unternehmen finden, die sich an Collis Potter Huntingtons Regel halten: Wir werden hier gute Schiffe bauen; mit Gewinn, wenn wir können, mit Verlust, wenn wir müssen, aber immer gute Schiffe. Viel Glück! Ich habe einen Metallpavillon gekauft und ihn noch nicht zusammengebaut. Was kann ich tun, um zu verhindern, dass er rostet, noch bevor er benutzt wird? Wäre es außerdem eine gute Idee, alle Verbindungen mit Isolierband zu umwickeln, um zu verhindern, dass Wasser in die verschiedenen Metallbeine und Halterungen eindringt? Aber das meiste von diesem Zeug ist aus hohlem Stahlrohr (ohne Farbe im Inneren), und die Teile beginnen normalerweise sehr schnell zu rosten. Jobshops KapitalAusrüstung Chemikalien & Verbrauchsgüter Beratung, Schulung & Software.

Wenn Ihre Möbel ein wenig rosten, ist das nicht ungewöhnlich. Normalerweise reicht eine einfache Reinigung mit einem Hochdruckreiniger, um den Oberflächenrost zu entfernen. Der meiste Rost auf Terrassenmöbeln aus Stahl ist diese Art von Rost. Gusseisen ist ein weiteres beliebtes Material für Gartenmöbel, auch weil es so schwer ist und daher nicht vom Wind umgestoßen werden kann.

Von den drei hier besprochenen Materialien ist es jedoch am anfälligsten für Rost. Da es aus Eisen hergestellt wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es rostet, wenn es ungeschützt den Elementen ausgesetzt ist. Viele Gusseisenmöbel werden jedoch heute mit einem Schutzspray behandelt, das dieses Risiko verringert, und wenn sie lackiert sind, trägt dies ebenfalls zu einer längeren Lebensdauer bei. Bei Stahl, egal welche Beschichtung aufgetragen wurde, dringt irgendwann entweder Wasserdampf ein oder die Beschichtung ist beschädigt, und es bildet sich Rost unter der Beschichtung, der ein blasenartiges Aussehen hat.

Stahl ist eigentlich Eisen, dem Kohlenstoff beigemischt ist, um die Festigkeit und Rostbeständigkeit zu erhöhen. Stahl ist bei weitem das stärkste Material, aber es ist auch das schwerste und teurer. Sie sollten Stahl nicht für Dinge wie Esszimmerstühle oder Beistelltische verwenden, die oft bewegt werden. Außerdem kann Stahl rosten, wenn er nicht richtig beschichtet ist.

Da Eisen ein Hauptbestandteil von Rost ist, sind nur eisenhaltige Metalle wie Gusseisen und Stahl korrosiv. Kupfer kann zwar korrodieren, aber dieser Vorgang schadet dem Metall nicht. Es war sehr aufschlussreich, als Sie sagten, dass minderwertiges Kunststoffharz wenig haltbar ist und dass es am besten ist, ein Polyethylen mit hoher Dichte zu wählen, wenn man sich für Kunststoffmöbel entscheidet. Wie kann man also sicherstellen, dass die Gartenmöbel nicht rosten? Zumal Gartenmöbel im Gegensatz zu den Möbeln für den Innenbereich das ganze Jahr über der Witterung ausgesetzt sind.

Wir hoffen, dass die folgenden Tipps ihm die Auswahl eines Möbelstücks erleichtern, mit dem er bequem Gäste bewirten kann. Aluminium verträgt die meisten Farben und andere Nasslacke, so dass auch komplizierte und komplexe Terrassenmöbel aus Aluminium möglich sind. Sie sagten auch, dass die Art der Materialien auch davon abhängt, wo und wie die Möbel verwendet werden. Mir war nicht klar, wie wichtig es ist, die Wetterbedingungen in Ihrer Region und die Ästhetik bei der Auswahl eines Materials für Außenmöbel zu berücksichtigen.

Denken Sie jedoch daran, dass es für Ihre Metallmöbel für den Außenbereich eine große Preisspanne gibt, die von der Größe, dem Design, dem Material und der Marke abhängt, die Sie wählen. Stahl ist wesentlich stabiler als Aluminium, und aufgrund seiner höheren Zugfestigkeit lassen sich aus Stahl feinere und empfindlichere Rahmen herstellen. Der Rolston-Pavillon ist ein perfektes Beispiel für ein Möbelstück, das durch eine superbillige Lackierung wertlos geworden ist (ich werde es nicht "Veredelung" nennen, da es für Fachleute im Bereich der Veredelung peinlich ist, es "Veredelung" zu nennen - und ich distanziere mich und meine Branche davon). Viele Hersteller setzen bei ihren Terrassenmöbeln auf Edelstahl, der praktisch wartungsfrei ist.

Terrassenmöbel aus Kunstharz sind in der Regel geflochten, stilvoll, wartungsarm, leicht und sehr langlebig. Wir hoffen, dass diese Tipps ihr bei der Auswahl eines Möbelsets helfen, mit dem sie bequem Gäste bewirten kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Erforderliche Felder sind mit *