Kann man Kissen für Gartenmöbel draußen lassen?

Die Kissen von qualitativ hochwertigen Gartenmöbeln aus synthetischem Rattan können bei einem Regenschauer draußen gelassen und die Wassertropfen einfach abgeschüttelt werden; sie sind jedoch nicht völlig wasserdicht und müssen daher ins Haus gebracht oder in einer Kissenbox verstaut werden, wenn starker Regen vorhergesagt ist. Wir werden einen neuen Esstisch und Stühle für unsere Terrasse kaufen - nichts allzu Teures, denn wir haben nur eine kurze Saison und sie wird nicht oft benutzt.

Kann man Kissen für Gartenmöbel draußen lassen?

Die Kissen von qualitativ hochwertigen Gartenmöbeln aus synthetischem Rattan können bei einem Regenschauer draußen gelassen und die Wassertropfen einfach abgeschüttelt werden; sie sind jedoch nicht völlig wasserdicht und müssen daher ins Haus gebracht oder in einer Kissenbox verstaut werden, wenn starker Regen vorhergesagt ist. Wir werden einen neuen Esstisch und Stühle für unsere Terrasse kaufen - nichts allzu Teures, denn wir haben nur eine kurze Saison und sie wird nicht oft benutzt. Ich habe mir die großen orangefarbenen Läden angesehen und dachte mir, dass ich Sets mit Kissen ausschließen sollte, weil ich dachte, dass man die Kissen im Sommer nicht die ganze Zeit draußen stehen lässt, sondern sie irgendwo verstauen muss. Ist das richtig? Es macht mir nichts aus, sie für den Winter aufzubewahren, aber ich möchte keine Aufbewahrungsbox auf der Terrasse haben, und ich möchte sie auch nicht ständig ab- und anziehen müssen.

Werde ich meinen Kaffee auf der Terrasse trinken können oder werde ich mich hinsetzen und mich dann für die Arbeit umziehen müssen?ich habe wirklich keine Ahnung, danke für Ihre Hilfe. Die Kissen sind nicht wasserdicht, sondern duschfest und werden sich daher mit Wasser vollsaugen und letztendlich ruiniert werden. Wenn Sie Ihre Gartenkissen versehentlich ein paar Tage draußen gelassen haben, sollten Sie sie in die Garage bringen und trocknen lassen, damit keine langfristigen Schäden entstehen . Wenn Sie sie jedoch ständig draußen liegen lassen, verkürzt sich ihre Lebensdauer. Regen und Feuchtigkeit können Schimmel verursachen.

Und Pflanzenmaterial, das von den Bäumen fällt, kann mit der Zeit Flecken hinterlassen. Eine Möglichkeit, dies zu verhindern, besteht darin, die Polster Ihrer Gartenmöbel mit einer wetterfesten Beschichtung zu versehen. Lassen Sie Terrassenmöbelkissen im Winter nicht draußen liegen. Terrassenkissen sollten immer dann aufbewahrt werden, wenn Regen oder Schnee vorhergesagt ist.

Wenn das Kissen über einen längeren Zeitraum nass wird, besteht die Gefahr von Schimmel und Mehltau. Je nach Ihrem Standort können Sie Ihre Terrassenmöbel nur in den wärmeren Monaten des Jahres nutzen. Selbst wenn Sie Ihre Outdoor-Kissen vor Regen schützen, können Schmutz, Pollen oder Feuchtigkeit den Stoff angreifen, während er gelagert wird. Ich habe mir die großen orangefarbenen Läden angesehen und dachte mir, dass ich Sets mit Kissen ausschließen sollte, weil ich dachte, dass man die Kissen im Sommer nicht die ganze Zeit draußen lassen kann, sondern sie irgendwo lagern muss.

Dieser Stoff hat eine hohe UV-Beständigkeit, Schimmelresistenz, und kann leicht für andere Anwendungen wie Terrassenvorhänge sowie Kissen verwendet werden. Wenn Sie in einer Gegend leben, in der es viel regnet, oder wenn Sie Ihre Holzmöbel im Freien einfach nur schützen wollen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie sie mit einem Wasserschutzmittel versiegeln wollen. Recycelte Kunststoffmöbel und Kunstharz haben in den Wintermonaten fast keine Probleme, aber billige Terrassenmöbel aus Kunststoff können durch Wind und Schnee Risse bekommen und auseinander fallen. Wenn Sie sich für den Kauf von Aufbewahrungsbeuteln für Ihre Polster entscheiden, achten Sie darauf, dass sie über Belüftungsöffnungen verfügen, die Schmutz, Ablagerungen und Insekten- oder Nagetierplage fernhalten.

Korbweide ist ein geflochtenes Design und kein eigentliches Material. Viele Möbel dieser Art sind jedoch billig zu haben und werden für den Winter nicht empfohlen. Es ist nicht klug, Outdoor-Polster ungeschützt draußen stehen zu lassen oder sie ohne regelmäßige Reinigung aufzustellen und zu vergessen, selbst wenn niemand eine Inspektion mit weißen Handschuhen geplant hat. Schnee kann die Gartenmöbel auf vielfältige Weise beschädigen, das schwere Gewicht kann Terrassenmöbel leicht verbiegen und zerbrechen.

Am besten lagern Sie Ihre Outdoor-Polster im Winter ein, damit sie nicht dem Schnee und den eisigen Temperaturen ausgesetzt sind. Wir haben darauf geachtet, dass die Stühle auch ohne Kissen verwendet werden können, und so sind sie auch meistens. Wenn Sie in einem feuchten Klima leben und damit rechnen, dass Sie bei täglichen Regenschauern eine Pause im Freien einlegen müssen, werden auch Ihre Kissen eine Pause brauchen.

Hinterlasse einen Kommentar

Erforderliche Felder sind mit *